Vielen Dank für Ihr Interesse an Booking.com für Geschäftsreisen und AirPlus!

Die Information wurde an unser Team weitergeleitet.
Weitere Details und Anleitungen erhalten Sie per E-Mail.

Wie Sie AirPlus und Booking.com für Geschäftsreisen integrieren

Registrieren
Zustimmung
Kartenangaben
DBI-Felder
Bestätigung

Zunächst benötigen Sie ein Konto bei Booking.com für Geschäftsreisen und ein AirPlus A.I.D.A.-Konto. Sobald Sie diese erstellt haben, gehen Sie zum Reiter für Firmeneinstellungen in Ihrem Booking.com für Geschäftsreisen-Konto.

Aus Sicherheitsgründen lesen und bestätigen Sie bitte alle Bedingungen bevor Sie Ihr AirPlus-Unternehmenskonto verbinden.

Fügen Sie Ihre UATP-Angaben hinzu, wählen Sie aus, wer die Karte benutzen darf und welche Ausgaben darauf belastet werden dürfen. Wollen Sie mehrere Karten verbinden? Sie können jederzeit weitere hinzufügen oder Ihre AirPlus-Einstellungen später ändern.

Entscheiden Sie, welche Felder Ihre Reisenden während des Buchungsprozesses ausfüllen müssen. Diese werden in Ihren AirPlus-Abrechnungen angezeigt.

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, können berechtigte Mitarbeiter während des Buchungsprozesses AirPlus als Zahlungsmethode nutzen.