So überleben Sie Langstreckenflüge für Geschäftsreisen

Einen Langstreckenflug als Geschäftsreisender anzutreten, kann sowohl aufregend als auch etwas abschreckend sein. Die Aussicht, neue Horizonte zu entdecken und berufliche Netzwerke zu erweitern, ist zweifellos verlockend, aber die Herausforderungen, die längere Transitzeiten mit sich bringen, sind nicht zu vernachlässigen.

Mit ein wenig Vorbereitung und ein paar klugen Strategien können Sie Langstreckenflüge jedoch in produktive und angenehme Erlebnisse verwandeln. Von den Vorbereitungen vor dem Flug bis zu den wichtigsten Dingen während des Fluges geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Tricks, damit Sie Ihre Zeit in der Luft optimal nutzen und eine reibungslose und erfolgreiche Reise erwarten können.

Was Sie vor einem Geschäftsflug planen sollten

Schon bevor Sie einen Fuß ins Flugzeug setzen, ist strategische Planung wichtig.

Wir werden uns mit wichtigen Aspekten wie der Wahl des richtigen Flugs, des idealen Sitzplatzes und der Optimierung der Zeit während der Zwischenlandungen befassen, um den Jetlag zu minimieren und die Produktivität zu maximieren. Informieren Sie sich in den Reiserichtlinien Ihres Unternehmens über die Sitzklasse, die empfohlenen Fluggesellschaften und die Richtlinien für Zwischenlandungen.

Maßnahmen, die Sie während einer Geschäftsreise ergreifen sollten

So sorgen Sie für einen angenehmen Aufenthalt an Bord

Der Komfort während eines Langstreckenfluges ist von entscheidender Bedeutung, besonders wenn Sie bei der Ankunft noch wichtige geschäftliche Angelegenheiten zu erledigen haben. Hier sind unsere 3 wichtigsten Tipps, damit Sie sich an Bord wohlfühlen:

  • Tragen Sie lockere und warme Kleidung, da Flugzeuge oft niedrigen Temperaturen ausgesetzt sind.
  • Packen Sie nur das Nötigste in Ihr Handgepäck, um unnötigen Ballast zu vermeiden. Wir empfehlen, ein Nackenkissen, Ohrenstöpsel und alle anderen Dinge, die Sie zum Ausruhen an Bord benötigen, leicht greifbar oben in Ihrer Tasche aufzubewahren.
  • Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Flugzeugs für optimalen Komfort. Einige Flugzeuge bieten kostenlose Produkte in ihren WCs an. Da die Luft in Flugzeugen dazu neigt, die Haut auszutrocknen, sollten Sie bei der Benutzung der Toilette nach einer kostenlosen Feuchtigkeitscreme Ausschau halten.

Wie man Zeitzonen und Jetlag überwindet

Der Umgang mit den Auswirkungen wechselnder Zeitzonen kann Ihre Routine durcheinander bringen und Ihre Leistungsfähigkeit beeinträchtigen. Lesen Sie unseren Artikel mit praktischen Tipps, wie Sie Jetlag auf ein Minimum reduzieren und Ihre innere Uhr anpassen können, damit Sie bei der Ankunft an Ihrem Reiseziel sofort startbereit sind.

So maximieren Sie Ihre Produktivität

Obwohl Ihnen die Stunden im Transit wie verlorene Zeit erscheinen mögen, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Flug in eine produktive Oase verwandeln können. Entdecken Sie wertvolle Techniken, um die ungestörten Stunden in der Luft zu nutzen, sei es zum Abrufen von E-Mails, um Präsentationen den letzten Schliff zu geben oder für die strategische Planung.

So bewahren Sie Gesundheit und Wohlbefinden

Lange Flüge können Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden beeinträchtigen. Wir stellen effektive Strategien zur Bekämpfung der negativen Auswirkungen von Flugreisen vor, darunter Tipps, wie Sie aktiv bleiben, gesunde Mahlzeiten wählen und Achtsamkeitspraktiken verwenden können, um Stress vorzubeugen.

Tipps für die Zeit nach der Landung

Ein reibungsloser Ablauf der Sicherheitskontrollen und Einreiseprozeduren spart Ihnen wertvolle Zeit und Energie. Machen Sie sich mit den Dos and Don‘ts der Flughafensicherheit vertraut, optimieren Sie Ihre Gepäckabfertigung und meistern Sie die Kunst, reibungslos durch die Einreisekontrolle zu gelangen.

Wenn Sie diese praktischen Tipps umsetzen und in Ihre Reiseroutine integrieren, werden Langstreckenflüge zu einer Chance für persönliches Wachstum und beruflichen Erfolg. Schnallen Sie sich also an und bereiten Sie sich auf eine Reise vor, die über die reine Entfernung hinausgeht — Sie sind auf dem Weg, ein Experte in Sachen Geschäftsreisen zu werden, der in der Welt des internationalen Handels erfolgreich ist.

11 Tipps für Geschäftsreisende für Langstreckenflüge

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, können Sie Ihren Langstreckenflug so komfortabel und angenehm wie möglich gestalten und sicherstellen, dass Sie gut vorbereitet an Ihrem Zielort ankommen.

1. Buchen Sie Ihre Tickets frühzeitig

Wenn Sie Ihre Tickets rechtzeitig sichern, haben Sie den Vorteil, die besten Flugoptionen und Sitzplätze auswählen zu können. Wenn Sie frühzeitig buchen, haben Sie bessere Chancen, einen Sitzplatz zu ergattern, der Ihren Vorlieben entspricht, sei es am Fenster, um die Aussicht zu genießen, oder am Gang, um den Zugang zu erleichtern.

2. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für Premium Economy

Wenn Ihre Reise- und Spesenrichtlinien dies zulassen, sollten Sie ein Upgrade auf Premium Economy in Betracht ziehen. Mit mehr Beinfreiheit, erhöhtem Komfort und zusätzlichen Annehmlichkeiten kann Premium Economy Ihr Flugerlebnis erheblich verbessern, ganz besonders auf Langstreckenreisen.

3. Versuchen Sie ein Upgrade zu erhalten

Scheuen Sie sich nicht, sich am Check-in-Schalter oder am Gate höflich nach einem Upgrade zu erkundigen. Auch wenn dies nicht garantiert werden kann, besteht immer die Möglichkeit, dass Ihnen ein Sitzplatz in der Business- oder First Class angeboten wird, der Ihnen einen luxuriöseren und bequemeren Flug bietet, damit Sie sich bei Ihrer Ankunft frisch fühlen und den Zweck Ihrer Geschäftsreise erfolgreich erfüllen können.

4. Bereiten Sie sich auf den Jetlag vor

Um den Auswirkungen des Jetlags entgegenzuwirken, passen Sie Ihren Schlafrhythmus einige Tage vor der Abreise an, damit Sie sich allmählich an die Zeitzone Ihres Reiseziels gewöhnen können. Achten Sie darauf, während des Flugs genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen, vermeiden Sie übermäßigen Koffein- und Alkoholkonsum und erwägen Sie, strategisch kurze Nickerchen zu machen, um Ihre innere Uhr zu regulieren. Planen Sie den ersten Tag Ihrer Geschäftsreise auf jeden Fall so, dass Sie einen möglichen Jetlag berücksichtigen können.

5. Nehmen Sie nur leichtes Handgepäck

Leichtes Gepäck ist wichtig, um Stress zu minimieren und Gebühren für Übergepäck zu vermeiden. Packen Sie nur das Nötigste in Ihr Handgepäck ein, wie zum Beispiel ein Reisekissen, Wechselkleidung, Toilettenartikel und alle wichtigen Dokumente oder elektronische Geräte, die Sie während des Flugs benötigen könnten.

6. Nehmen Sie eine Schlafmaske mit

Eine Schlafmaske ist ein Muss für Langstreckenflüge, besonders wenn Sie etwas Ruhe suchen. Sie blockiert Licht, hilft Ihnen, eine schlaffreundliche Umgebung zu schaffen und fördert einen tieferen und erholsameren Schlaf.

7. Vergessen Sie Ihre Kopfhörer nicht

Ein gutes Paar Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung kann auf einem langen Flug einen großen Unterschied machen. Kopfhörer bieten nicht nur hochwertige Klangqualität für Ihre Unterhaltung, sondern helfen auch, die Umgebungsgeräusche des Flugzeugs zu übertönen, sodass Sie sich ohne Ablenkungen konzentrieren oder entspannen können.

8. Die richtige Kleidung

Das Tragen lockerer, bequemer Kleidung während eines Langstreckenfluges ist für Entspannung und einen erholsamen Schlaf unerlässlich. Entscheiden Sie sich für atmungsaktive Stoffe und mehrere Kleidungsschichten, die sich leicht an die Temperatur an Bord anpassen lassen.

9. Laden Sie Ihre Geräte auf

Bevor Sie an Bord gehen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre elektronischen Geräte wie Smartphones, Tablets und Laptops vollständig aufgeladen sind. So haben Sie während des gesamten Flugs zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten und können sichergehen, dass Sie nach der Ankunft in Verbindung bleiben.

10. Sendungen oder Podcasts herunterladen

Wenn Sie vor dem Flug Ihre Lieblingssendungen, Filme oder Podcasts herunterladen, sind Sie nicht ausschließlich auf die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord angewiesen. Ihnen steht ein breiteres Spektrum an Inhalten zur Verfügung, die auf Ihre Vorlieben zugeschnitten sind, sodass die Zeit angenehmer vergeht.

11. Stellen Sie Ihre Uhr schon vorher um

Um den Übergang zur neuen Zeitzone zu erleichtern, stellen Sie Ihre Uhr oder Ihr Telefon auf die Ortszeit Ihres Ziels ein, sobald Sie das Flugzeug betreten. Dies hilft, sich mental auf die bevorstehende Zeitumstellung vorzubereiten, und erleichtert die Anpassung bei der Ankunft.

Vorgeschlagene Artikel

09.03.23
6 Min. Lesedauer
So bewältigen Sie als Geschäftsreisender einen Jetlag

Möchten Sie mehr aus Ihrer nächsten Geschäftsreise machen? Erfahren Sie, wie Sie Ihren Jetlag minimi...

Arbeitsproduktivität Geschäftsreisende
07.06.23
7 Min. Lesedauer
So wählen Sie die richtige Unterkunft für Geschäftsreisen

Mehr als Hotels – unsere Tipps für die Wahl der richtigen Unterkunft auf Geschäftsreisen und unsere...

Tipps für Geschäftsreisen Geschäftsreisende
01.08.22
7 Min. Lesedauer
10 Tipps für die Packliste Ihrer Geschäftsreise und Ihre Reiseerfahrung

Entdecken Sie 10 Dinge und Tipps für eine erfolgreiche Geschäftsreise: Packliste und Tipps!

Tipps für Geschäftsreisen Geschäftsreisende