Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, bietet Ihnen ein Mietwagen viele Vorteile. Ein Mietwagen hilft Ihnen nicht nur dabei, unabhängig und selbstbestimmt Ihren Tagesablauf zu gestalten und weniger Geld für Carsharing-Dienste auszugeben, sondern verleiht Ihrem gesamten Auftritt auch einen professionellen Touch.

Bei der Buchung eines Mietwagens gibt es jedoch einiges zu beachten, da die Richtlinien und Vorschriften von Land zu Land sehr unterschiedlich sind.

Diese 8 Punkte sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie ein Auto für Geschäftszwecke mieten.

1. Bedenken Sie das Verkehrsaufkommen an Ihrem Zielort

Wenn Sie einen Mietwagen für Ihre Geschäftsreise buchen, sollten Sie immer die Verkehrsbedingungen an Ihrem Reiseziel in Betracht ziehen. Auch wenn in einzelnen Städten nicht so viel Verkehr herrscht, ist die Zahl der Autos pro Einwohner in Großstädten wie Virginia Beach, Colorado Springs, Los Angeles, Istanbul und Bukarest deutlich höher.

Überlegen Sie sich daher, ein kleineres Fahrzeug zu mieten, das Ihnen die Parkplatzsuche und die Navigation in der Stadt erleichtert.

2. Wieviel Platz benötigen Sie auf Ihrer Fahrt?

Abhängig von Ihrer Tätigkeit haben Sie auf Ihrer Geschäftsreise vielleicht nur eine Aktentasche dabei, oder Sie müssen bestimmte Arbeitsmaterialien für eine Präsentation während der Konferenz mitnehmen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Ausrüstung und das Zubehör, das Sie benötigen, und wählen Sie ein für Ihre Bedürfnisse geeignetes Fahrzeug aus. Vom größeren Kofferraum bis zum Viertürer - wenn Sie mit mehreren Kollegen unterwegs sind, kann die Beachtung von Detailfragen den Unterschied zwischen einer stressigen und einer erfolgreichen Geschäftsreise ausmachen.

3. Straßen- und Parkrichtlinien

Auch wenn die gesetzlichen Voraussetzungen zum Führen von Kraftfahrzeugen in allen Ländern gleich sind (kein Alkohol am Steuer, kein Telefonieren während der Fahrt usw.), gelten in jedem Land unterschiedliche Straßen- und Parkvorschriften. Es ist unmöglich, bei all diesen Informationen auf dem Laufenden zu bleiben, insbesondere wenn Sie häufig auf Geschäftsreise sind. Deshalb ist es für Sie von Vorteil, bei der Anmietung eines Wagens für Geschäftsreisen eine Autovermietung mit großer Fahrzeugflotte zu wählen. Denn Sie können sicher sein, dass das Unternehmen über langjährige Erfahrung verfügt und mit den vielfältigen Fragen der Kunden vertraut ist.

Wir arbeiten mit zuverlässigen Unternehmen wie Europcar, Goldcar, Hertz und Sixt zusammen, die nicht nur wissen, was Sie brauchen, sondern Ihnen beispielsweise auch erklären können, wie die Parkuhren funktionieren oder ob Sie mit einem Bußgeld rechnen müssen, wenn Ihre Mitfahrer auf dem Rücksitz nicht angeschnallt sind. Die Fahrzeuge, die Sie bei den führenden Autovermietungen buchen, bieten Ihnen alles, was Sie für Ihre Reise benötigen – von der Parkscheibe bis hin zu allen notwendigen Versicherungen.

4. Nachhaltigkeit bei der Autovermietung für Geschäftsreisen

Wir alle wollen unseren Teil zum Schutz der Umwelt und zum Erhalt unseres Planeten beitragen, aber ein Elektroauto zu fahren ist nicht so leicht, wie man denkt. Wenn Sie ein Elektrofahrzeug für Geschäftsreisen mieten möchten, müssen Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen, z.B. die Verfügbarkeit von Ladestationen in den jeweiligen Städten.

Einige Länder wie Norwegen, Island, Schweden, die Niederlande oder Deutschland bieten sich zum Anmieten von Elektrofahrzeugen an.

5. Maut und Vignetten

Mautgebühren sind den meisten Autofahrern ein Begriff. Wenn Sie ein Fahrzeug für Ihre Dienstreise mieten, heben Sie alle Mautquittungen und sonstigen Nebenkostenbelege zur späteren Erstattung auf.

In den meisten Fällen ist die Vignette das Wichtigste, um das man sich kümmern sollte: entweder virtuell oder als Aufkleber für die Windschutzscheibe. Dabei handelt es sich um eine Straßenbenutzungsgebühr, die für einen bestimmten Zeitraum erhoben wird, im Gegensatz zur Maut, die für eine bestimmte Strecke erhoben wird. Die Vignetten erhalten Sie in der Anmietstation oder an Tankstellen.

6. Das Wetter

Wahrscheinlich haben Sie sich schon einmal vor einer wichtigen Geschäftsreise über die Wetterbedingungen informiert, aber die Vorhersagen sind noch nützlicher als gedacht. Es ist wichtig zu wissen, ob Sie einen Geschäftswagen mit Klimaanlage oder mit Winterreifen mieten sollten, insbesondere wenn Sie in ein Ihnen unbekanntes Klima reisen.

Die meisten Autovermietungen bieten Ihnen auf ihrer Webseite die Möglichkeit, ein Fahrzeug mit oder ohne Klimaanlage zu wählen; machen Sie also auf jeden Fall von dieser Option Gebrauch.

7. Installieren Sie sich bereits vor Ihrer Reise Apps zur Navigation

Wenn Sie in einer Ihnen unbekannten Gegend unterwegs sind, stehen Ihnen zahlreiche Apps als Navigationshilfe zur Verfügung. Natürlich empfiehlt es sich, diese über eine zuverlässige WLAN-Verbindung herunterzuladen und während der Fahrt mit der gebotenen Vorsicht zu nutzen.

Die folgenden Apps gehören zu den unverzichtbaren Downloads für Autofahrer:

  • Waze – für die Navigation
  • Smart Dash Cam – kann bei einem Verkehrsunfall hilfreich sein
  • Petrol Prices – hilft bei der Suche nach günstigen Tankstellen
  • Just Park – erleichtert die Parkplatzsuche

Unter Umständen funktionieren nicht alle Anwendungen in allen Ländern. Informieren Sie sich daher, ob sie universell einsetzbar sind oder welche Alternativen es gibt.

8. Berücksichtigen Sie die Reiserichtlinien Ihres Unternehmens

Die Anmietung von Fahrzeugen für Geschäftsreisen kann ein hervorragendes Mittel sein, um die Vision Ihres Unternehmens zum Ausdruck zu bringen. Wählen Sie je nach den Prioritäten Ihres Unternehmens ein Modell aus, das diesem Image entspricht und mit den bestehenden Reiserichtlinien Ihres Betriebs vereinbar ist.

Wenn Sie beispielsweise großen Wert auf Nachhaltigkeit legen, bietet sich ein Elektrofahrzeug für die Anmietung an. Wer mehr Wert auf Leistung oder Kraft legt, ist mit einem Allradfahrzeug besser beraten.

Doch zu einer erfolgreichen Geschäftsreise gehört mehr als nur die Anmietung des perfekten Dienstwagens. Faktoren wie die Wahl der Unterkunft und der Flüge sind ebenso wichtig für den Erfolg Ihrer Reise.

Booking.com for Business bietet Ihnen alle Reisekomponenten an einem Ort. Auf unserer Plattform finden Sie nicht nur hervorragende Unterkünfte für Geschäftsreisende, sondern auch Flugtickets und ein zuverlässiges Mietwagenprogramm.

Vorgeschlagene Artikel

22.06.22
8 Min. Lesedauer
Vorteile des Geschäftsreisemanagements für KMU

Wie der Einsatz einer Geschäftsreisemanagement-Lösung die Art und Weise, wie Ihr KMU Geschäftsreisen...

KMUs Kleinunternehmer
01.08.22
7 Min. Lesedauer
10 Tipps für die Packliste Ihrer Geschäftsreise und Ihre Reiseerfahrung

Entdecken Sie 10 Dinge und Tipps für eine erfolgreiche Geschäftsreise: Packliste und Tipps!

Tipps für Geschäftsreisen Geschäftsreisende
31.08.22
5 Min. Lesedauer
Alles zur Einhaltung von Reiserichtlinien

In diesem Leitfaden erfahren Sie, was eine Reiserichtlinie ist, wie Sie ihre Einhaltung erfassen und...

Geschäftsreisemanagement Buchende / Administratoren